Osterhase in Pellendorf gesichtet

Große Kinderaugen gab es am Ostermontag beim Ostereiersuchen der ÖVP Pellendorf. Der Osterhase versteckte im bunt blühenden Garten der Familie Höppel mehr als 200 Eier und es lag an den Kindern, diese zu finden. Auch einige speziell gefärbte Eier befanden sich darunter. Wer ein solches fand erhielt ein Überraschungsgeschenk aus dem gelben Sackerl. Nach erfolgreicher Suche warteten auf die Kinder noch zahlreiche Spiele, zur Stärkung gab es Würstel und Kuchen.

Gemeinderätin Claudia Hofbauer ist sichtlich stolz: „Bereits zum dritten Mal hat uns der Osterhase in Pellendorf besucht und Eier versteckt. Es ist eine Freude, mit welchem Eifer die Kinder die Eier suchen und wie unbeschwert sie anschließend im Garten spielen. Vielen Dank an Familie Höppel, dass sie uns ihren Garten öffne und vielen Dank an mein Team für die tolle Zusammenarbeit!“

zu den Fotos >>>

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s