Bereits zum vierten Mal fand der mittlerweile zur Tradition gewordene „Sturm am Bach“ der ÖVP Pellendorf statt.

Der Wettergott meinte es diesmal besonders gut mit Gemeinderätin Claudia Hofbauer und ihrem Team und brachte traumhaft schönes Wetter, das ausgesprochen viele Besucher zur Veranstaltung lockte. Dort wurden sie von süffigem Sturm, Kaffee, selbstgemachten Aufstrichen und Mehlspeisen begrüßt. Auch für die Kinder gab es Programm: auf sie warteten Kürbisse und Kastanien zum Basteln und Anmalen.

Claudia Hofbauer ist erfreut: „Ich bin überglücklich über die vielen zufriedenen Besucher. Ehrlich gesagt habe ich nicht geglaubt, dass wir den „Sturm am Bach“ vom letzten Jahr toppen können, ich durfte aber eines Besseren belehrt werden. Es hat mich sehr gefreut, dass so viele Kinder und neue Gesichter anzutreffen waren und ich viele nette Menschen kennen lernen durfte. Vielen Dank an mein Team, ohne das so eine Veranstaltung nicht möglich wäre!“